2013

Aktuelle Steuer-Information 4. QUARTAL 2013

AktStInfo 2013-Q4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 619.1 KB

Alle Steuerzahler 

• Medikamente für die Hausapotheke nur mit ärztlicher Verordnung absetzbar

 

Freiberufler und Gewerbetreibende

• Dokumentation der Verrechnungspreise ist unionsrechtskonform

• Zur Anerkennung eines Arbeitsverhältnisses zwischen nahen Angehörigen

• Künstlersozialabgabe steigt im nächsten Jahr auf 5,2 % an

 

Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

• Unbestimmte Regelungen zur Kürzung des Tantiemeanspruchs vermeiden

• Jahresabschluss: Zur Offenlegung und Reform des Ordnungsgeldverfahrens

 

Umsatzsteuerzahler

• Neuen Rechnungsanforderungen: Verwaltung beseitigt Unsicherheiten

• Leasing: Minderwertausgleich unterliegt nicht der Umsatzsteuer

• Neue Nachweispflichten (Gelangensbestätigung) für EU-Lieferungen erst ab 1.1.2014 verbindlich

 

Arbeitgeber

• Reisekostenreform: Umfangreiches Einführungsschreiben veröffentlicht

• Betriebsveranstaltung: Neue Regeln zur Ermittlung der 110 EUR-Freigrenze

 

Vermieter

• Steuerliche Behandlung des Nießbrauchs und anderer Nutzungsrechte

 

nach oben

Aktuelle Steuer-Information 3. QUARTAL 2013

AktStInfo 2013-Q3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 576.9 KB

Alle Steuerzahler

• Positive Rechtsprechung zum Begriff der erstmaligen Berufsausbildung

 

Freiberufler und Gewerbetreibende

• Verpflegungsmehraufwand: Zur Dreimonatsfrist bei Auswärtstätigkeiten

• Initiative „Deutschland rundet auf“: Behandlung der gespendeten Beträge

 

Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

• Endgültige Verluste im EU-Ausland sind im Inland absetzbar

 

Umsatzsteuerzahler

• Vorsteuerabzug: Neues zur Rückwirkung von Rechnungsberichtigungen

 

Arbeitgeber

• Verwaltungsschreiben zur Behandlung von Zuzahlungen zum Firmenwagen

 

Arbeitnehmer

• Häusliches Arbeitszimmer: Kosten trotz Poolarbeitsplatz abzugsfähig

• Pendlerpauschale: Zur offensichtlich verkehrsgünstigeren Umwegstrecke

 

Vermieter

• Können Maklerkosten Einkünfte aus anderen Vermietungsobjekten mindern?

 

nach oben

Aktuelle Steuer-Information 2. QUARTAL 2013

AktStInfo 2013-Q2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 596.0 KB

Alle Steuerzahler

• Gesetzgebung: Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale werden erhöht

 

Vermieter

• Anschaffungsnahe Herstellungskosten: 15 %-Grenze gilt für das Gebäude

• BMF-Schreiben zum Schuldzinsenabzug nach Verkauf der Mietimmobilie

 

Freiberufler und Gewerbetreibende

• Herstellungskosten-Untergrenze: Steuerliches Wahlrecht gilt vorerst weiter

• Künstlersozialabgabe bei Aufträgen an eine offene Handelsgesellschaft?

 

Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

• UG (haftungsbeschränkt): Persönliche Haftung bei unrichtiger Firmierung

• Streubesitzdividenden: Bundesrat stimmt genereller Steuerpflicht zu

 

Umsatzsteuerzahler

• Steuerfreie EU-Lieferungen: Neue Gelangensbestätigung gilt ab 1.10.2013

• Werklieferung oder Werkleistung? Die Finanzverwaltung nimmt Stellung

• Umsatzbesteuerung von Speisen und Getränken

 

Arbeitgeber

• Aktienoptionsrechte: Zum Zuflusszeitpunkt bei der Übertragung auf Dritte

 

nach oben

Aktuelle Steuer-Information 1. QUARTAL 2013

AktStInfo 2013-Q1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 604.0 KB

Vermieter

• Schuldzinsen auch nach Wegfall der Einkünfteerzielungsabsicht absetzbar

• Instandhaltungsrücklage: Zahlungen nicht sofort abzugsfähig

 

Freiberufler und Gewerbetreibende

• Rückstellungen für die Betreuung bereits abgeschlossener Versicherungen

• Anscheinsbeweis: Keine Privatnutzung bei gleichwertigem Privat-Pkw

 

Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

• Vereinfachte Rechnungslegung für Kleinstkapitalgesellschaften möglich

• Verlustnutzung: Sanierungsklausel

 

Umsatzsteuerzahler

• Freihafen Hamburg wurde zum 1.1.2013 aufgehoben

• Ermäßigter Steuersatz für Autorenlesung

 

Arbeitgeber

• Sachzuwendungen: Keine Pauschalsteuer bei Aufmerksamkeiten an Dritte

• Minijobs: Die Entgeltgrenze wird auf 450 EUR erhöht

 

Arbeitnehmer

• Finanzverwaltung aktualisiert ihr Schreiben zur Entfernungspauschale

 

Kapitalanleger

• Abgeltungsteuer: Altverluste regelmäßig nur noch in 2013 verrechenbar

 

Abschließende Hinweise

• Verzugszinsen

 

nach oben

 

 

DR. BORCHARD & MENCK

STEUERBERATUNG

Hoheluftchaussee 18

20253 Hamburg 

 

Telefon: 040/54 77 55 90 

Telefax: 040/54 77 55 929

WIR STELLEN EIN:

Steuerfachangestellte/r 

und/oder Bilanzbuchhalter/in 

Das Aufgabengebiet umfasst

die laufende Lohn‐ und Finanz-

buchhaltung, die Erstellung von

Jahresabschlüssen und Steuer-

erklärungen für Gesellschaften

aller Rechtsformen sowie Privat-

personen. Mehr Informationen

erhalten Sie hier.